tag

Junge Unternehmen spüren die Auswirkungen der Corona-Krise stärker

#0

IAB, ZEW | 23. Februar 2021

Laut einer aktuellen Befragung des Leibniz Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) und des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) sind junge Unternehmen in stärkerer Weise mit negativen oder positiven Auswirkungen der Krise konfrontiert als Firmen, die bereits länger bestehen. Etwa zwei Drittel der betroffenen jungen Unternehmen reagieren mit personalpolitischen Maßnahmen wie Kurzarbeit, um das eingesetzte Arbeitsvolumen kurzfristig zu reduzieren.

zur webseite >>

Gerichtsurteil in Baden-Württemberg: Tarifliche Verlängerung der Überlassungsdauer gilt ausschließlich für Gewerkschaftsmitglieder

#0

HK2 Rechtsanwälte | 23. Februar 2021

In einem aktuellen Urteil hat das Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg festgelegt, dass die Regelungen des Tarifvertrags Leih-/Zeitarbeit (TV LeiZ), mit der die gesetzliche Höchstüberlassungsdauer auf vier Jahre angehoben wurde, ausschließlich für Mitglieder der IG Metall gilt. Für Nichtmitglieder der Gewerkschaft bleibt es dagegen bei einer Überlassungshöchstdauer von 18 Monaten. Geklagt hatte ein Kläger, der von 2014 bis 2019 ohne Unterbrechung an denselben Kunden überlassen war.

zur webseite >>