tag

Neue Mindestlöhne in der Gebäudereinigung

#0

Bundesanzeiger | 01. April 2021

Am 1. April 2021 trat die 8. Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen in der Gebäudereinigung (8. GebäudeArbbV) in Kraft. Darin wird unter anderem die Zuordnung einzelner Tätigkeiten in die relevanten Lohngruppen geregelt. Bundeseinheitlich betragen die Mindestlöhne der Lohngruppen 1 und 6 laut Verordnung 11,11 beziehungsweise 14,45 Euro pro Stunde im Jahr 2021.

zur webseite >>

iGZ-DGB-Haupttarifwerk aktualisiert: erstmals einheitlicher Zeitarbeitstarif

#0

iGZ | 31. März 2021

Der iGZ hat die aktualisierte Fassung der Broschüre für das iGZ-DGB-Tarifwerk veröffentlicht. Darin enthalten sind alle Infos zu den aktuell geltenden Tarifverträgen inklusive Entgelttabellen – seit dem 1. April 2021 erstmals einheitlich für die gesamte Bundesrepublik. Damit fällt die bisher gültige Ost-/West-Differenzierung weg und die unterste Vergütung für die Entgeltgruppe 1 (ungelernte Kräfte) liegt dann bei 10,45 Euro pro Stunde in allen Bundesländern.

zur webseite >>

Arbeitsmarktzahlen im März: BA verzeichnet Frühjahrsbelebung

#0

BA | 31. März 2021

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat die Arbeitsmarktzahlen für März veröffentlicht. Demnach ist die Zahl der Arbeitslosen mit 2.827.000 um 77.000 niedriger als im Vormonat. Damit ist die Arbeitslosenquote auf 6,2 Prozent gesunken. Dennoch machen sich die Auswirkungen der anhaltenden Einschränkungen für viele Branchen weiterhin stark bemerkbar. So liegt die Zahl der Arbeitslosen rund 492.000 über dem Niveau von März 2020. Diese Entwicklung spiegelt sich auch in der Personaldienstleistung wider: So verzeichnete das Statistische Amt der BA im Januar rund 656.200 Zeitarbeitskräfte – ca. 1,4 Prozent weniger als im Vormonat

zur webseite >>